HausBauManagement Nolden GmbH

06.07.20 13:37 Uhr Alter: 29 Tage

HAUS DES MONATS JULI: DER BUNGALOW 92

Wer heute schon an die Zukunft denkt, der sollte sich für das Haus des Monats Juli, den Bungalow 92, entscheiden.

Mit nur einem Schritt auf der eigenen Terrasse – besonders jetzt im Sommer hat das Leben im Bungalow 92, dem Haus des Monats Juli, seine Vorteile. Wer sich für dieses Massivhaus entscheidet, der kann bald nicht nur Grillpartys im eigenen Garten feiern, sondern ein komfortables Leben ohne Hindernisse führen.

Es gibt nichts Schöneres, als es sich im Sommer nach einem harten Arbeitstag mit einem Glas Wein auf der eigenen Terrasse gemütlich zu machen. Von so einem Luxus können Bewohner einer Mietwohnung meist nur träumen. Aber wer sich jetzt für den Hausbau entscheidet, der wird nicht nur die Vorteile des eigenen Gartens zu schätzen lernen, sondern feststellen, dass ein Eigenheim noch viele weitere Vorteile bietet.

So ermöglicht der Bungalow 92, das Haus des Monats Juli, seinen Bewohnern ein unbeschwertes Wohnen ohne Hindernisse und ist daher genau das richtige Eigenheim für alle, die zukunftsorientiert bauen möchten. Dank fehlender Treppen und Stufen kann man hier problemlos altwerden und das eigene Zuhause bis ins hohe Alter genießen. Bodentiefe Fenster lassen reichlich Licht ins Haus und tragen zu einem hohen Wohnkomfort bei.

KOMPAKT AUF EINER EBENE – DER GRUNDRISS DES BUNGALOW 92

Knapp 91 Quadratmeter Wohnfläche und ein clever geplanter Grundriss bieten genügend Platz zum Wohnen und Wohlfühlen. Nach dem Öffnen der Haustür wird man von einer hellen und freundlichen Diele begrüßt. Eine Garderobe sorgt für Ordnung und Sauberkeit. Von der Diele gelangt man in einen offenen Wohn- und Essbereich, der an eine halboffene Küche grenzt. Hier kann die Familie zum gemeinsamen Kochen, Essen oder Fernsehen zusammenkommen. Ruhe und Privatsphäre findet man in den Schlafräumen, die ebenfalls über die Diele erreichbar sind. Neben einem großen Eltern-Schlafzimmer haben zukünftige Bauherren die Möglichkeit ein weiteres Zimmer als Gäste- oder Arbeitszimmer zu nutzen oder es als Kinderzimmer zu gestalten. Abgerundet wird der Grundriss des Bungalow 92 durch ein Bad, das mit wenigen Handgriffen zu einer echten Wellness-Oase wird.