HausBauManagement Nolden GmbH

10.07.19 08:32 Uhr Alter: 9 Tage

Jetzt noch komfortabler - der Bungalow 128 mit überdachter Terrasse

Der Bungalow 128 ermöglicht komfortables, modernes Wohnen ohne Stufen. So ist ein selbstbestimmtes Leben auch bis ins hohe Alter möglich. Für noch mehr Komfort sorgt jetzt neu ein großer Winkel und eine überdachte Terrasse.

Vor dem eigenen Bungalow auf der Terrasse sitzen und frühstücken, während die Sonne aufgeht - das klingt doch nach einem guten Start in den Tag! Dank der neuen überdachten Terrasse müssen sich Bewohner des Bungalow 128 beim Draußen-Sitzen auch keine Sorgen mehr über einen plötzlichen Wetterumschwung machen. Auch neu: ein großer Winkel bringt zusätzlichen Wohnraum und eine bessere Grundrissaufteilung. So wird das stufenlose Wohnen im Bungalow 128 noch komfortabler.

Viel Wohnraum auf einer Etage

„Der Bungalow 128 ist ein Wohlfühlhaus, dessen Grundriss flexibel gestaltet werden kann,“ so Jürgen Dawo, Gründer von Town & Country Haus, Deutschlands meistgekauften Markenhaus. Ein großer, offener Wohn- und Essbereich ist das Herzstück des Bungalows. Daran schließt sich eine halboffene Küche an, die genug Platz lässt zum Mahlzeiten kreieren. Für mehr Ordnung und Struktur im Haushalt sorgt eine Ankleide, die sich direkt an da Elternschlafzimmer anschließt. Auch das großzügige Master-Badezimmer überzeugt. Eine Besonderheit des Bungalow 128 ist die clevere Raumaufteilung. Kinder-, Gästezimmer und Gäste-WC können auch als Einliegerwohnung fungieren, die man vermieten kann. Je nach Wunsch oder Lebensphase kann hier auch alternativ ein separater Arbeitsbereich entstehen.

Vom Familienhaus zum altersgerechten Bungalow

Das eigene Massivhaus ist für die meisten ein wichtiger Teil der privaten Altersvorsorge. Ungern möchte man im Alter wieder aus dem Eigenheim ausziehen müssen, weil man die Treppenstufen nicht mehr schafft. Zusätzlich kann es sein, dass man später auf einen Rollator oder Rollstuhl angewiesen ist. Mit dem Komfort-Paket sichert man jetzt schon die Wohn- und Lebensqualität für das hohe Alter. Verbreitete Türrahmen und minimierte Schwellen an Haus-, Terrassen- oder Zimmertüren gehören zum barrierearmen Wohnen, ebenso wie eine bodentiefe Dusche und ein höhenverstellbares Wand-WC.