HausBauManagement Nolden GmbH

Mühlenweg 16a
47608 Geldern

Tel.:  +49 (0) 28319102780
Fax:  +49 (0) 28319102779
E-Mail: infobau-stressfreide

KONTAKTFORMULAR

pinterest Youtube Instagram Youtube

HausBauManagement Nolden GmbH

Ist der Traum vom Eigenheim ausgeträumt?

Viele stellen sich die Frage: Kann ich mir den Hausbau noch leisten?

Steigende Bauzinsen treiben Ihnen derzeit Sorgenfalten auf die Stirn? Viele Häuslebauer fragen sich, ob Sie sich ein eigenes Heim noch leisten können. Wir haben uns die Situation genauer angesehen. Dieser Beitrag kann natürlich nur eine Momentaufnahme sein. Aber vielleicht ist jetzt dennoch der passende Moment, sich den Traum vom Eigenheim zu erfüllen?

Behalten Sie die Zinsentwicklung im Auge

Die Pandemie und der Ukrainekrieg haben die Energie- und Rohstoffpreise steigen lassen. Da auch die Europäische Zentralbank im Sommer 2022 erstmals wieder den Leitzins erhöht hat, haben sich die Hypothekenzinsen seit Jahresanfang 2022 fast vervierfacht und bewegen sich stand heute (im November 2022) bei knapp unter 4 %. Allerdings liegen die Angebote teilweise weit auseinander.

Unser erster wichtiger Rat lautet daher: Behalten Sie die Zinsentwicklung im Auge, vergleichen Sie die Konditionen der verschiedenen Anbieter und scheuen Sie sich nicht, zu verhandeln. Die Banken nehmen jetzt zwar Ihre persönliche Situation vor der Kreditvergabe genauer unter die Lupe, andererseits leben die Finanzinstitute vom Geschäft mit Baudarlehen. Es kann sich also lohnen, bis zum letzten Tag, um Zehntelprozentpunkte zu feilschen, sollte der Zinstrend ab dem Moment der Kaufentscheidung bis zum Abschluss des Kreditvertrags abwärts zeigen.

Ein Beispiel: Bei einer Darlehenssumme von 250.000 €, einer Tilgungsrate von 2 % und einer Kreditlaufzeit von 10 Jahren fällt die Monatsrate um rund 42 €, wenn der Zins um 0,2 Prozentpunkte von 3,89 auf 3,69 % sinkt.  

Ihre Stellschrauben: Zinsbindung und anfängliche Tilgungsrate

In diesem Oktober lagen die durchschnittlichen Hypothekenzinsen auf dem Niveau von 2010 und waren damit weit von den Höchstständen Mitte der 1990er Jahre entfernt. Ohne Kristallkugel ist eine Prognose, in welche Richtung sich die Bauzinsen in den nächsten Monaten entwickeln werden, schwer möglich. Ein Szenario mit moderaten Zinserhöhungen bei zeitweiligen Ausschlägen nach unten scheint jedoch vielen Experten wahrscheinlich. Einig ist sich die Fachwelt auch, dass es so schnell keine Niedrigzinsphase mehr geben wird. Es ist also durchaus eine Überlegung wert, sich jetzt durch geschickte Vertragsgestaltung eine Finanzierung zu sichern, die mit Ihren persönlichen Mitteln machbar ist und Ihnen ein monatliches Polster lässt.

Das eingebrachte Eigenkapital, die Darlehenshöhe und eine kürzere Laufzeit der Zinsbindung sind Ihre Stellschrauben, um Ihren persönlichen Zinssatz positiv zu beeinflussen.

Erhöhen Sie die Eigenkapitalquote

Viele Banken fordern eine Eigenkapitalquote von 20 % bei der Baufinanzierung. Je niedriger Ihr Eigenkapital, desto höher die Bauzinsen und desto teurer die Finanzierung. Prüfen Sie, ob es die Möglichkeit gibt, Ihren Bausparvertrag an die Bank abzutreten oder über ein Verwandten- oder Arbeitgeberdarlehen mehr Eigenkapital einzubringen.

Nutzen Sie Ihr Sparpotenzial beim Hausbau

Überlegen Sie mit Ihren Lieben, ob sich der Traum vom Eigenheim eine Nummer kleiner verwirklichen lässt. Um Ihr Baubudget zu senken, könnten Sie die Wohnfläche reduzieren, den Dachbodenausbau und Sonderausstattungen nach hinten verschieben, Ausbauarbeiten in Eigenleistung erledigen oder statt eines Einfamilienhauses auf ein Doppel- oder Reihenhaus umplanen. Eine gute Alternative ist ebenso das ausbaufähige Einfamilienhaus FürDich von Town & Country Haus.

Umfassende und unabhängige Finanzierungsberatung gibt Klarheit

Mit einer realistischen Bewertung Ihrer persönlichen Situation und Ihres Baubudgets kann Ihr Traumhaus trotz aller Umstände Wirklichkeit werden. Berücksichtigen Sie bei der Festlegung Ihrer monatlichen Kreditrate neben gestiegenen Baufinanzierungskosten auch die gestiegenen Lebenshaltungs- und Energiekosten. Genauso wichtig wie günstige Hypothekenzinsen ist eine unabhängige Finanzierungsberatung. Vergleichen Sie das Angebot Ihrer Hausbank daher unbedingt mit weiteren Finanzierungsangeboten. Gerne übernehmen wir das für Sie. Der bankenunabhängige Finanzierungsservice von Town & Country Haus hat Zugriff auf die Angebote von mehr als 450 überregionalen Banken und findet für Sie bundesweit das beste Finanzierungsangebot. Ihr erster Ansprechpartner ist Ihr Town & Country Haus Partner vor Ort. Gemeinsam entwickeln wir eine Baufinanzierung, die zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passt.