HausBauManagement Nolden GmbH

Mühlenweg 16a
47608 Geldern

Tel.:  +49 (0) 28319102780
Fax:  +49 (0) 28319102779
E-Mail: infobau-stressfreide

KONTAKTFORMULAR

pinterest Youtube Instagram Youtube

HausBauManagement Nolden GmbH

Rollläden: Die Alleskönner vorm Fenster

Bei Town & Country Haus sind die Rollläden bereits inklusive.

Verhältnismäßig hohe Kosten und ein komplexer Einbau sorgen dafür, dass viele Bauherren zurückschrecken, wenn es um die Frage „Rollläden: ja oder nein?“ geht. Warum die Antwort ein eindeutiges „JA!“ ist, erklärt Ihnen dieser Beitrag.

Rollläden als Kälteschutz

Eines der überzeugendsten Argumente für den Einbau von Rollläden ist der Kälteschutz beziehungsweise die verbesserte Energieeffizienz.

Die isolierende Luftschicht zwischen Rollladen und Fenster mindert den Wärmeverlust um etwa 46 %. Das wiederumführt zu einer erheblichen Senkung der Heizkosten.

Rollläden als Sonnenschutz

Rollläden aus Aluminium oder PVC schützen nicht nur im Winter vor Kälte, sondern im Sommer auch vor der Sonne – und das gleich auf dreifache Weise:

hervorragender Hitzeschutz durch stufenlose Beschattung der Innenräume Schutz vor gesundheitsschädigender UV-Strahlung, die auch durch Fensterscheiben dringt Schutz der Inneneinrichtung vor Ausbleichen und Versprödung durch intensive Sonneneinstrahlung

Rollläden als Schallschutz

Gerade in Städten, aber auch an vielbefahrenen Bundesstraßen, in der Nähe von Industriegebieten oder Flughäfen darf die Lärmbelastung nicht unterschätzt werden. Glücklicherweise sorgen Rollläden auch in diesem Fall für Abhilfe – vorallem dann, wenn der Abstand zwischen Fenster und Rollladen 5 cm oder mehr beträgt. Das sorgt nämlich für eine möglichst geringe Schallübertragen und maximale Ruhe im Haus.

Rollläden als Einbruchschutz

Ein weiterer, sehr überzeugender Vorteil von Rollläden ist der Einbruchschutz, den sie bieten. Rollläden stellen mit Blick auf Zeitaufwand, Geräuschkulisse und zusätzliche Arbeit eine grundlegende Hemmschwelle für Einbrecher dar.

Außerdem können sie dank zusätzlicher Sicherheitstechnik wie Verriegelungen und Sperrvorrichtungen auch aktiv zum Schutz vor Einbrüchen beitragen.

Rollläden als Sichtschutz

Selbstverständlich bieten Rollläden auch einen hervorragenden Sichtschutz, dem kein Plissee oder Raffstore das Wasserreichen kann. Vor allem in der dunklen Jahreszeit, wenn Sie häufig das Licht im Haus einschalten, werden Sie die Vorzüge eines blickdichten Rollladens schnell zu schätzen wissen.

Rollläden als Unwetterschutz

Rollläden schützen nicht nur vor Kälte, Sonne, Lärm, Einbruch und ungewollten Blicken, sondern auch vor Unwetter, beispielsweise Hagel, Schlagregen und vom Sturm umher gewehte Äste.

Experten sind sich sicher, dass extreme Wetterphänomene in den kommenden Jahren auch in unseren Breitengradenzunehmen werden. Die Investition in hochwertige Rollläden lohnt sich also spätestens jetzt.

Die Liste der Vorteile von Rollläden ist lang. Wenn Sie dennoch weiterhin vor den damit verbundenen Kostenzurückschrecken, wird Sie diese Information sicherlich freuen: Bei Town & Country Haus sind weiße Aufsatzrollläden mit Gurtwicklern aus Aluminium bereits im Hauspreis inklusive.